Euromillions

Euromillions – Was ist das?

Euromillionene – Eine der wenigen transnationalen Lotterien aus der ganzen Welt und wohl die größte der Welt, die Euro Millions ist sicherlich ein großer Hit in der Lotto-Welt. Zugegeben, es gibt Lotterien auf der ganzen Welt, die im Allgemeinen größere Preise und größere Jackpots haben. Aber was Lotterien betrifft, die über nationale Grenzen hinweg angeboten werden, ist die Euro Millions der unbestrittene Schwergewichtsweltmeister der Welt.

Teilnahme Länder

Die Länder, die derzeit an den Euro Millions-Ziehungen teilnehmen, sind das Vereinigte Königreich, Frankreich, Spanien, Irland, Belgien, Österreich, Portugal, Luxemburg und die Schweiz.

Spielen können Sie aus Deutschland bei den Anbietern auf dieser Seite: https://www.euromillions-kiosk.de

Wann und wo sind die Ziehungen?

Die Auslosungen selbst finden zweimal pro Woche statt und bieten zwei Gewinnchancen pro Woche. Die Auslosungen finden an einem Dienstag und Freitag um 20.45 Uhr statt. Die Ziehungen finden in Paris statt.

Konzept von Euro Millions

Das Konzept der Euro Millions entstand im Februar 2004 als gemeinsame Initiative der französischen Française des Jeux, der spanischen Loterias y Apuestas del Estado und Camelot aus dem Vereinigten Königreich. Diese Lotteriegesellschaften kamen zusammen und beschlossen, eine Lotterie anzubieten, die sich über ihre jeweiligen Länder erstrecken würde.

Erste Ziehung

Die erste Euro Millions-Ziehung fand am Freitag, den 13. Februar 2004 statt. Die beteiligten Länder waren nur Frankreich, Spanien und Großbritannien. Die jetzt beteiligten Länder haben sich seit Oktober 2004 auf alle oben genannten Länder ausgeweitet.

Was kosten die Lose?

Da die Lose in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Währungen erhältlich sind, berechnet jedes Land leicht unterschiedliche Beträge und bietet leicht unterschiedliche Extras. Zum Beispiel kostet das Ticket in Großbritannien £ 2,00, aber Sie werden automatisch in die Millionär-Verlosung aufgenommen. In Irland kostet ein Ticket 2 Euro, aber es gibt auch eine Option namens „Plus“, die für einen zusätzlichen Euro verfügbar ist.

Wie wird gespielt?

Das Spiel selbst ist eine 5 Zahlen aus einer Auswahl von 50 plus 2 „Sternnummern“ Nummern, die aus einer Auswahl von 11 Zahlen kommen. Bis 2011 standen nur 9 Nummern zur Auswahl der Sternnummern zur Verfügung, die jedoch auf 11 geändert wurden, was bis heute gleich geblieben ist.

Fazit

Die Euro Millions sind unbestritten einer der besten Lottos weltweit. Es wird von Menschen in ganz Europa geliebt und viele Menschen aus anderen Orten auf der Welt lieben es auch, die Lotteriespiele der Euro Millions zu spielen. Wenn Sie also gerade nicht an den Euro Millions beteiligt sind, aber andere Lotterien spielen, verpassen Sie wirklich etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares